Adam M. Grant

Nach Prof. Adam M. Grant sind Helfen und das Teilen von Wissen eine gute Strategie, um zu beruflichen Erfolg und persönlicher Zufriedenheit zu gelangen. Grosszügige Menschen sind erfolgreicher. Mit einer selbstlosen Einstellung kommt man besser vorwärts. Wer Wissen weitergibt, gewinnt.

Weiterlesen

Edward Diener

Prof. Dr. Ed Diener, auch bekannt als „Dr. Happiness „, ist ein führender Forscher in der Positiven Psychologie. Er war eine einflussreiche Persönlichkeit in der wissenschaftlichen Forschung über das Glück in den letzten fünfundzwanzig Jahren . 

Weiterlesen

Christopher Peterson

Prof. Dr. Christopher Petersons Motto „Other people matter“ hatte einen grossen Bekanntschaftsgrad. Aus seiner Forschungsarbeit begründete Prof. Peterson, dass die überwiegenden Faktoren, die im Zusammenhang mit dem Wohlergehen eines Menschen ruhen, mit anderen Menschen zu tun haben.

Weiterlesen

Kim S. Cameron

Prof. Dr. Kim S. Camerons Augenmerk richtet sich auf die organisatorische Personalführung, dem Downsizing. Kennzeichen für ein organisiertes Downsizing sind tugendhafte Praktiken wie Vergebung, Mitgefühl, Vertrauen, Optimismus, Freundlichkeit und Integrität. Diese tendieren dazu eine drohende sinkende Leistungsfähigkeit zu vermeiden, welche mit dem Downsizing einher ging. Durch eine Vielzahl empirischer Studien war es möglich eine Wirkung bezüglich positiver Führung und organisatorischer Tugenhaftigkeit zu beobachten.

Weiterlesen

Robert A. Emmons

Die heutige Glücksforschung beobachtet wissenschaftlich fundiert die Säulen des Wohlbefindens und entdeckt dabei die Dankbarkeit als klassische Tugend wieder. Dankbarkeit beeinflusst unser Leben positiv. Beziehungen und Freundschaften profitieren durch Anerkennung, zugleich die eigene Gesundheit.

Weiterlesen